Startseite
    ...Stricken
    ...Spinnen
    ...Häkeln
    ...Shopping
    ...Wollschaf
    ...Kochen
    ...Musik
    ...This+that
  Archiv
  Links!
  Galerie 2006
  Galerie 2007
  Galerie 2008
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Fearless knitting


[Vor] [Zurueck]
[Liste] [Zufall]
Powered by RingSurf!



http://myblog.de/snorka

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Aprilscherz / April Fool

Aprilscherz

Habt Ihr's entdeckt?

Did you find it?
1.4.08 23:11


Werbung


Osterwanderung

Eigentlich denkt man bei einer Osterwanderung ja eher an frühlingshaft blühende Landschaften, aber nach dem unerwarteten Wintereinbruch haben wir uns gestern auf der schwäbischen Alb wie Polarforscher gefühlt...

080323_schwaebischealb02

Das Bild gibt die unwirkliche Stimmung ziemlich gut wieder, ihr müßt Euch nur noch eisigen Wind und knirschenden Schnee unter den Stiefeln dazu vorstellen.

Ziel unserer Wanderung, die der beste Freund meines Liebsten meisterhaft vorbereitet hatte (so konnten wir uns unterwegs mit heißer Zitrone aus der Thermoskanne aufwärmen und wußten, dank seinem Höhenmesser, immer wo wir uns im Verhältnis zum Meeresspiegel befanden...nicht auszudenken, wo wir sonst gelandet wären ;-) ), war ein richtig zünftiger Landgasthof. So einer von der Sorte, bei dem es auf der Karte folgende Auswahl gibt: Schweinebraten mit Spätzle und Salat, Rinderbraten mit Spätzle und Salat, Gemischter Braten mit Spätzle und Salat, Spätzle mit Soß' (typisch schwäbisch!) und Salat... Einfaches, aber leckeres Essen - genau richtig, wenn man so durchgefroren ist, wie wir es waren!

080323_schwaebischealb03

When you think of Easter you usually think of blooming flowers and fresh green grass...yesterday on our trip to the "Schwäbische Alb" we felt like we were on an expedition to the antarctic...
24.3.08 16:27


Neffenpullover, Teil 2 - Tom's Sweater

Entgegen meiner guten Vorsätze, im neuen Jahr öfters zu posten, habe ich mich bisher eher rar gemacht (wie das halt immer so ist mit guten Vorsätzen...seufz). Dabei ist's ja nicht so, dass ich nichts zu zeigen hätte. Im Gegenteil! Von Electra mal abgesehen, die seit einigen Wochen darauf wartet, dass ich endlich die Druckknöpfe annähe, habe ich in letzter Zeit doch Einiges angefangen, weitergestrickt und auch fertiggestellt. So ist zum Beispiel der zweite Neffenpullover, der eigentlich ein Weihnachtsgeschenk werden sollte, endlich vollendet:
Sweater_Tom

Vorder-, Rückseite und Ärmel waren schnell gestrickt (wobei ich beim Halbpatent immer damit kämpfe, dass der rechte Rand nicht wellig wird - geht Euch das eigentlich auch so?), der Kragen mit aufgenähtem Ripsband und Druckknöpfen war allerdings eine echte Fleissarbeit. Ich finde aber, dass das Ergebnis die Mühe wert ist. Vielleicht werde ich so ein Detail auch mal bei einem Pullover für mich einbauen.

And here is the finished sweater for my other nephew, Tom. Initally i wanted to give him this sweater as a present for christmas, but as i mentioned in an older post i ran out of wool shortly before christmas. This pattern was easy to knit, only the collar with snaps and ribbon was a bit fiddly (but the result is worth it - i think).

So, hier noch die Fakten:
Anleitung / Pattern: Verena Herbst 2007, Modell 69 "Kinderpulli mit Schulterverschluss
Größe / Size: 110/116
Garn / Yarn: GGH Davos, Farbe 19, 375 g
Nadelstärke / Needlesize: 5,5 mm
28.2.05 17:13


Frühling 08 / Spring 08

So, für den Frühling bin ich jetzt komplett - zumindest was Strickhefte betrifft:
die neue Rebecca, Interweave Knits Spring, das neue Rowan Magazin und sogar die aktuelle Ausgabe der ollen Verena (die sich seit der Pause mit einem Umschlag aus Hochglanzpapier präsentiert, aber immer noch keine Internetseite hat) habe ich mir gekauft.

Wirklich Sensationelles ist nicht dabei, die Männersachen sind wie immer unmöglich (warum Handstrickmodelle für Männer immer altmodisch, unvorteilhaft oder sogar lächerlich aussehen müssen, ist mir ein Rätsel...kein Wunder wollen die wenigsten Männer einen handgestrickten Pullover...), aber ein paar Sachen gefallen mir doch:

Aus dem Rowan Magazin:

Astral_2
Astral - allerdings nicht in rosa und mit weniger/keinem Gerüsche

Ether
Ether - in einfarbigem Garn (Damask finde ich etwas altbacken)

Capri
Capri

Kaffe_Stripe_1
Kaffe Stripe - tolle Farben, das neckische Bändchen würde ich weglassen. Vernähen muss einem bei diesem Modell allerdings ziemlich viel Spass machen...

Scree
Scree


Aus Interweave Knits:

Aleita-Shell
Aleita Shell

Auburn-Camp-Shirt
Auburn Camp Shirt - schöne Details!

Hexacomb-Cardigan
Hexacomb Cardigan - mein Favorit!


Aus der Rebecca (die wie immer die schönsten und frischesten Fotos hat, finde ich):

bild_6
Der Zopfmusterpullover mit kurzen Ärmeln und die blaue Halbpatentjacke ganz rechts


These are my favourites for spring!
25.2.08 22:50


Pullover für Max / Sweater for Max

Electra ist zwar schon fast fertig (ich muß nur noch die Knöpfe annähen), aber nachdem vor ein paar Tagen die Wolle für die zwei "Neffenpullover" geliefert wurde, habe ich die Jacke erstmal beiseite gelegt (ein paar Tage mehr oder weniger machen da jetzt auch nichts mehr aus).

Unglaublich, wie schnell so ein winziger Pullover fertig wird (wenn einem nicht zwischendurch die Wolle ausgeht...)! Vor allem, wenn er dazu noch aus dicker Wolle gestrickt ist wie dieser hier:

This is one of the two sweaters for my nephews Tom + Max, which i started last year. It's really incredible how quick such as tiny sweater is finished (if you're not running out of wool...):

Pullover_Max

Modell/Pattern: "Pullover mit Strukturmuster", Modell 29
Rebecca Sonderheft Nr. 6 Baby + Kids
Größe/Size: 86/92
Garn/Yarn: GGH Aspen, 300g Nr. 43 (Natur) + 50g Nr. 8 (Rostbraun)
Nadelstärke/Needlesize: 7 mm
17.2.08 16:45


Passende Ärmel... / Matching Sleeves...

Komisch, wie lange man manchmal braucht, bis man solche offensichtlichen Dinge erkennt, wie z.B. dass das Muster der Ärmel nicht zu Rücken- und Vorderteil passen wird.
Ich habe alle Teile brav zu Ende gestrickt, gespannt, die Fäden vernäht...kurz vor dem Zusammennähen dämmerte es mir dann so langsam, dass da irgendwas nicht stimmt. Zum Glück war es nicht allzu viel Arbeit, die Armkugeln und ein kleines Stück davor wieder aufzuribbeln (die Ärmel waren sowieso ein Stück zu lang) und den Teil nochmal zu stricken.

It's funny how long it takes sometimes until you realise obvious things like: Oh no! The pattern of the sleeves won't match the pattern of the back and front.
I knit the whole thing, blocked it, wove in the loose ends...shortly before i wanted to sew the pieces together i noticed that there's something wrong...
Luckily it didn't take me very long to rip the top of the sleeves out (they were a bit too long anyway) and knit them again.


So gefällt mir das Ganze doch schon viel besser:
Now, that's much better:
electra_sleeve

Den erstaunlichen Berg abgeschnittener Fäden, der vom Vernähen übrig ist, möchte ich Euch natürlich auch nicht vorenthalten:
This is not a bird's nest - just in case you were wondering...
electra_reste
5.2.08 21:27


Electra mal wieder.../Once again, Electra...

Nach längerer Pause habe ich mal wieder mein Langzeit-Projekt rausgeholt. Also, wer auf der Suche nach einem Modell ist, für das man richtig lange braucht (alleine das Fäden-Vernähen hat 2 Abende in Anspruch genommen), dem kann ich Electra nur empfehlen ;-) .
Nach einem guten Jahr nähere ich mich dann aber doch so langsam der Vollendung. Zum Glück hatte ich genug Wolle bestellt, denn einige Farben werden schon gar nicht mehr hergestellt. Im Moment liegen die Einzelteile festgepinnt auf unserem Wohnzimmerfußboden, und ich bin schon ganz gespannt auf das fertige Ergebnis (auch wenn's bis dahin noch ein gutes Stück Arbeit ist).

electra_progress_jan08

After a longer break i decided to finish Electra eventually. This is a real long-term-project (i started in January '07) - so if you are looking for something that takes really long and if can't get enough of sewing-in loose ends, this might be the right project for you... ;-) .
27.1.08 16:49


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung