Startseite
    ...Stricken
    ...Spinnen
    ...Häkeln
    ...Shopping
    ...Wollschaf
    ...Kochen
    ...Musik
    ...This+that
  Archiv
  Links!
  Galerie 2006
  Galerie 2007
  Galerie 2008
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Fearless knitting


[Vor] [Zurueck]
[Liste] [Zufall]
Powered by RingSurf!



http://myblog.de/snorka

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 48/2007

Das Wollschaf ist umgezogen und fragt heute:
"Liebes Wollschaf ,
ich sitze hier vor meiner ersten IWK und würde gerne einen Pulli daraus stricken. Nun bin ich aber des Englischen nicht so mächtig, daß ich sofort losstricken kann.
Nun meine Frage:
Wie geht man bei einer fremdsprachigen Anleitung am besten vor? Wie machen das die anderen?"


Anfangs fand ich vor allem die vielen Abkürzungen verwirrend, aber man gewöhnt sich wirklich schnell daran. Mittlerweile stricke ich sogar wesentlich lieber nach englischen Anleitungen.

Mir hat die Übersetzungsliste, die es bei Wolle + Design gibt, sehr geholfen. Außerdem habe ich viel in Debbie Stollers Buch "Stitch 'n' Bitch" nachgeschlagen. Das Buch ist zwar in englischer Sprache geschrieben, aber durch die vielen Illustrationen leicht verständlich.
27.11.07 19:19
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung