Startseite
    ...Stricken
    ...Spinnen
    ...Häkeln
    ...Shopping
    ...Wollschaf
    ...Kochen
    ...Musik
    ...This+that
  Archiv
  Links!
  Galerie 2006
  Galerie 2007
  Galerie 2008
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Fearless knitting


[Vor] [Zurueck]
[Liste] [Zufall]
Powered by RingSurf!



http://myblog.de/snorka

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Da Chanh

Weil es trotz Regen und Unwetter immer noch soo warm ist, habe ich mir eine Erfrischung verdient + schreibe daher heute mal nicht über Wolle&Stricken.

Da Chanh nennt sich das supererfrischende Getränk, mit dem Jessica + ich hier anstoßen.

Im Prinzip ist es ein abgewandelter Mojito, aber es soll wohl ein vietnamesisches Nationalgetränk sein (wenn man der Speiskarte des Vietnamesen, bei dem ich es das erste Mal getrunken habe, glauben darf).
Es läßt sich ganz einfach selber machen - hier das Rezept:

Ergibt ca. 3 große Gläser
- 4 Limetten (am Besten natürlich Bio)
- einige Zweige Minze
- brauner Rohrzucker
- Eiswürfel und/oder Crash-Eis
- gut gekühltes Mineralwasser mit oder ohne Kohlensäure (nach Geschmack)

Minze unter kaltem, Limetten unter heißem Wasser abspülen. 2 1/2 Limetten in Achtel schneiden, auf die Gläser verteilen. Mit einem Stößel etwas auspressen.
Die restlichen 1 1/2 Limetten auspressen, Saft in die Gläser geben. In jedes Glas 1-2 TL Zucker geben, Minzezweige und Eiswürfel dazu und mit Mineralwasser auffüllen.

Das Praktische dabei ist, dass man es noch ein bis zweimal auffüllen kann - die Minzeblätter geben dann immer noch Aroma ab.
28.7.06 20:09
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung